Bewerbungsmappen mit oder ohne Prägung?

Auf der Suche nach einer geeigneten Bewerbungsmappe stehen viele Bewerber vor der Frage, ob Sie sich für eine Bewerbungsmappe ohne Prägung oder eine Bewerbungsmappe mit Prägung entscheiden sollen.

Eine allgemeingültige Aussage lässt sich hier nicht treffen. Ob Sie sich für eine Mappe mit oder ohne Prägung entscheiden, ist letztendlich Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

 

 




Allerdings …

Allerdings zeichnet sich im Gespräch mit Personalern eine Präferenz für Bewerbungsmappen ohne Prägung ab. Sie empfinden eine Bewerbungsmappe mit einer Prägung oder einem Aufdruck wie “Bewerbung” oder “Bewerbungsunterlagen” als unnötigen Hinweis auf der Bewerbungsmappe. Personalentscheider sind sich auch ohne diesen Schriftzug im Klaren darüber, dass sie eine Bewerbungsmappe in den Händen halten.

Manchmal steht hinter der Wahl einer Bewerbungsmappe mit Prägung oder Aufdruck der Wunsch, sich individuell zu präsentieren. Deshalb möchten wir Ihnen ein paar gute Alternativen darstellen, sich mit einer individuellen Bewerbungsmappe zu präsentieren.

Premium-Bewerbungsvorlagen kostenlos downloaden

 

Welche Alternativen gibt es zur Bewerbungsmappe mit Prägung?

Wenn Sie auf eine individuelle Gestaltung Ihrer Bewerbungsmappe Wert legen, dann können Sie auf folgende Alternativen zurückgreifen:

1. Verwenden Sie eine Bewerbungsmappe mit Sichtfenster für Ihr Deckblatt. Damit können Sie dem Personaler auf den ersten Blick wichtigste Informationen vermitteln, wie:
  • Für welche Stelle Sie sich bewerben
  • Ihren Namen und Bewerbungsfoto
  • Ihre Qualifikation

 

2. Verwenden Sie eine zweiteilige Bewerbungsmappe und befestigen Sie Ihr Anschreiben auf der Bewerbungsmappe mit einer Klammer.
  • Dadurch können Sie Ihrer Bewerbungsmappe ein individuelles Aussehen verleihen
  • Sie fällt dem Personaler im Stapel der äußerlich meist gleichen Bewerbungsmappen sofort auf
  • Verwenden Sie als Eyecatcher eine runde Büroklammer (Werbelink), die besonders elegant wirkt

 

3. Wählen Sie eine Bewerbungsmappe in einer Farbe, die Sie von den meisten Ihrer Mitbewerbern unterscheidet, z.B. eine Bewerbungsmappe in Hellblau oder in einem kräftigen Rot. Achten Sie dabei darauf, dass die Farben im Bewerbungsfoto zur Farbe der Bewerbungsmappe passen und damit ein seriöser Gesamteindruck vermittelt wird.

Was Sie sonst noch bei der Wahl der richtigen Bewerbungsmappen beachten können, lesen Sie im nächsten Artikel Bewerbungsmappe- welche Farbe?

Weiter zu den Bewerbungsmappen ohne Prägung von Freiburger-Mappen.de (Werbelink)