Vertrieb

Vertrieb

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Motivationsschreiben Vertrieb: Tipps für ein verkaufsstarkes Anschreiben

Wer im Vertrieb arbeitet, muss verkaufen können. Das gilt daher für ein Motivationsschreiben im Vertrieb genauso. Gewissermaßen ist das Anschreiben zu einer Bewerbung in diesem Bereich die erste Arbeitsprobe des Bewerbers. Daher heißt es in diesem Fall: Unbedingt überzeugen und den Personaler schon mit dem ersten Satz fesseln. Wie das gelingt? Ganz klar, mit unserer Vorlage für ein Motivationsschreiben im Vertrieb.

 

Anschreiben Vertrieb: Darauf unbedingt achten

Bewerber, die sich für eine Stelle im Vertrieb interessieren, sollten sich viel Mühe bei ihrem Anschreiben geben. Aus jeder Zeile muss die Kommunikationsstärke des Bewerbers sprechen. Denn darauf kommt es im späteren Job an: Neue Kunden finden, diese von dem Produkt oder der Dienstleistung überzeugen und vor allem auch dauerhaft an das Unternehmen binden. Ohne gute und zielgerichtete Kommunikation kann das nicht klappen.

Kundenorientiertheit und vor allem das Vermögen, einen Kundenstamm langfristig aufzubauen gehören daher zu den Merkmalen, die Bewerber in ihrem Motivationsschreiben Vertrieb unbedingt beachten sollten. Heißt für Sie: Das gehört unbedingt hinein.

Unser Tipp: Benutzen Sie unsere Vorlage für ein Anschreiben. Damit haben Sie die wichtigen Punkte, die Sie in Ihrem Motivationsschreiben Vertrieb erwähnen sollten, bereits als Muster. So müssen Sie nicht lange überlegen, sondern können ganz entspannt das Anschreiben nach Ihren Wünschen und Vorstellungen abwandeln.

 

Motivationsschreiben Vertrieb: Vorlage nutzen, aber richtig

Unser Anschreiben kann Ihnen als Inspiration dienen, was in Ihrem Motivationsschreiben Vertrieb unbedingt auftauchen muss. Das bedeutet aber nicht, dass Sie einfach copy & paste drücken und unser Anschreiben so verwenden sollten, wie es ist.

Besonders im Vertrieb geht es darum, dass Sie ihre bisherigen Erfolge für Ihren neuen Arbeitgeber sichtbar machen müssen. Was haben Sie bisher erreicht? Gab es einen großen Erfolg, den Sie ganz alleine zu verzeichnen hatten? Das ist übrigens auch schon eine tolle Übung für das Vorstellungsgespräch. Denn das sind Fragen, auf die Sie auch im Jobinterview vorbereitet sein müssen.

Wenn Sie allerdings lieber in die Zukunft blicken, statt von Ihren vergangenen Erfolgen zu berichten, ist das auch eine Option. Wo liegen Ihre Stärken und wie können Sie diese für das Unternehmen gewinnbringend einbringen? Auch das sind Dinge, die Personaler gerne in einem Motivationsschreiben Vertrieb lesen.

Wenn Sie dann noch auf fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik achten, können Sie mit unserem Muster ganz schnell ein tolles Anschreiben zaubern.