Die quadratische Bewerbungsmappe

Eine quadratische Bewerbungsmappe ist ideal für Initiativbewerbungen und für Bewerbungen in kreativen Berufen. Außerdem kann Sie als quadratische Präsentationsmappe und Angebotsmappe Verwendung finden. Der Hauptvorteil der Mappe liegt darin, dass das ungewohnte Format automatisch neugierig auf den Inhalt macht.

 




Initiativbewerbung mit einer quadratischen Bewerbungsmappe

 

Für Initiativbewerbungen mit der quadratischen Bewerbungsmappe empfehlen wir Ihnen ein Leistungsprofil zu erstellen, eine Zusammenfassung Ihres Lebenslaufes.

Mit einem Klick auf das obige Bild sehen Sie eine vergrößerte Ansicht und ein Beispiel für ein Leistungsprofil.

ReferenzenEmpfehlungsschreiben und/oder eine Tätigkeitsbeschreibung der aktuellen Stelle können die Initiativbewerbung abrunden. Weitere Anlagen wie Arbeitszeugnisse können dann auf Wunsch nachgereicht werden bzw. eine vollständige Bewerbungsmappe zugesandt werden. Darauf sollte im Anschreiben der Initiativbewerbung hingewiesen werden.

 

Bewerbung in kreativen Berufen


Mit einer Bewerbung im quadratischen Format zeigen Bewerber/innen deutlich, dass Sie keine Standard-Bewerbung vorlegen und sich Gedanken über die Präsentation Ihrer Unterlagen gemacht haben.
Für kreative Berufe ist das eine gewinnende erste Arbeitsprobe!

 

 

Häufigste Fragen zur Handhabung der quadratischen Mappe

Wohin kommt das Anschreiben?

Das Bewerbungsschreiben kann auf der Mappe mit einer besonderen Klammer befestigt werden. Dabei wird ein zusätzlicher Blickfang geschaffen, durch die Verwendung einer runden Büroklammer oder einer Klammer die vom Material und von der Form zu Ihrer angestrebten Position passt, z.B. einer Klammer aus Kunststoff oder Holz oder Klammern aus Metall, die es in verschiedensten Formen gibt.

Welchen Umschlag verwende ich?

Die Mappe wird in einem klassischen Umschlag verschickt, weil es keine quadratischen Umschläge oder Versandtaschen in passender Größe gibt. Wir empfehlen Ihnen eine Versandtasche mit kartonverstärktem Rücken zu verwenden, weil die Mappe so möglichst ohne Knicke und unbeschadet ankommt.

Wo gibt es passendes Papier?

Quadratisches Papier gibt es leider nicht. Wir empfehlen Ihnen den Zuschnitt mit einer Papierschneidemaschine in einem Copyshop. Von einem Zuschnitt mit Scheren möchten wir Ihnen abraten, weil mit einer Schwere erfahrungsgemäß keine ganz gerade Schnittkante gelingt. Als einzige Alternative bietet sich mit etwas Übung der Zuschnitt mit einem Lineal und Tapeziermesser an.

Tipp:
Erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen für die quadratische Mappe im A4 Querformat mit der Schnittkante auf der linken Seite. Dann wird die Schnittkante durch die Klemmschiene verdeckt.

Weitere Fragen zur quadratischen Mappe?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Hier können Sie sich weitere Bilder der quadratischen Bewerbungsmappe  auf www.freiburger-mappen.de ansehen und die Mappen kaufen.

Weitere besondere Bewerbungsmappen: